Krankengymnastik am Gerät (KGG) / Medizinische Trainingstherapie (MTT)
physiotherapie, physio, magdeburg, md, sport, sporttherapie, taping, kinesio, manuell, manuelle, therapie, arzt, therapeut, physiotherapeut, krankengymnastik, rücken, schmerzen, lymphdrainage, KGG, MTT, ultraschall, elektrotherapie, lichttherapie, migräne, massage, fango
16070
page-template-default,page,page-id-16070,page-child,parent-pageid-15794,bridge-core-1.0.4,qode-listing-2.0,qode-news-2.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Bei der Krankengymnastik am Gerät oder auch als Medizinische Trainingstherapie bezeichnet, geht es um ein gezieltes Aufbautraining unter therapeutischer Anleitung.

 

Der Therapeut schult hierbei den Patienten in der korrekten Durchführung gezielter Bewegungsübungen um akute oder chronische Verletzungen und Erkrankungen zu therapieren.

 

Es wird zusammen mit dem Patienten ein auf ihn abgestimmtes Therapieziel definiert. Kompetente Sportwissenschaftler und erfahrene Sporttherapeuten erstellen für Sie einen individuellen Therapieplan. Dabei werden funktionelle Übungen an den medizinischen Trainingsgeräten angeleitet, welche dann beispielsweise im Gesundheits – oder Fitnessstudio begleitend durchgeführt werden können.

... gezielte medizinische Trainingstherapie nach Plan ...

Der Therapieplan wird abhängig vom Wundheilungsprozess und Fortschritt der Therapie kontrolliert und gegebenenfalls angepasst. Dies ist insbesondere wichtig um Schädigungen und Überlastungen zu vermeiden.

 

Im Vordergrund der Therapie stehen hier die Wiedererlangung, Verbesserung und Erhaltung der Muskelkraft und der damit verbundenen Funktionsfähigkeit betroffener Körperabschnitte bzw. des ganzen Körpers.

 

Ziel ist es die Schmerzen zu reduzieren, alltägliche Bewegungen wieder durchführen zu können, aber auch die Körperhaltung zu verbessern.

Krankengymnastik am Gerät (60 Min)