Information für Patienten
physiotherapie, physio, magdeburg, md, sport, sporttherapie, taping, kinesio, manuell, manuelle, therapie, arzt, therapeut, physiotherapeut, krankengymnastik, rücken, schmerzen, lymphdrainage, KGG, MTT, ultraschall, elektrotherapie, lichttherapie, migräne, massage, fango
16059
page-template-default,page,page-id-16059,bridge-core-1.0.4,qode-listing-2.0,qode-news-2.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Information für Patienten

Liebe Patientin, Lieber Patient,

Sie suchen nach einer Physiotherapie, da ihr Arzt Ihnen eine physiotherapeutische Behandlung verordnet hat?! Um Ihnen eine schnellstmögliche und unbürokratische Behandlung anbieten zu können, möchten wir Ihnen im Vorfeld einige wichtige Informationen im Zusammenhang mit der Rezeptverordnung geben.

Ärztliche Rezeptverordnung

Um mit der Behandlung schnellstmöglich beginnen zu können, ist bei gesetzlich versicherten Patienten eine gültige Heilmittelverordnung notwendig.

 

Die Gültigkeit einer Heilmittelverordnung beträgt 14 Tage nach Ausstellungsdatum. Das Rezept muss gegebenenfalls vom Arzt nach Ablauf dieser Frist mit aktuellem Datum, Unterschrift des Arztes und dem Praxisstempel nachkorrigiert werden.

 

Wird die Behandlung länger als 21 Tage unterbrochen, verliert die Verordnung ebenso ihre Gültigkeit.

Zuzahlung

Jeder Patient/ – in ist gesetzlich verpflichtet, einmalig pro Heilmittelverordnung eine Rezeptgebühr in Höhe von 10,00 € + 10% des Rezeptwertes (d.h. anteilig pro Behandlung) an die Praxis zu entrichten.

 

Bei einer vorliegenden Zuzahlungsbefreiung halten Sie diese bitte bereit, und achten Sie darauf dass diese oben links auf der Rezeptverordnung angekreuzt ist.

Termine

Wir bemühen uns durch eine hohe Qualifikation unserer Therapeuten eine optimale und individuelle Behandlung zu bieten. Daher trifft uns der Verlust einer Therapieeinheit um so härter. Um diese Therapieeinheit neu disponieren zu können, muss die Absage eines Termins spätestens 24 h im Voraus erfolgen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht rechtzeitig abgesagte Termine Ihnen privat in Rechnung stellen müssen.

Sie können uns die Absage eines Termins über Telefon (Anrufbeantworter), E-mail oder auch über Facebook mitteilen.

Behandlung

Bitte bringen Sie zu Ihrer Behandlung Folgendes mit:

  • Gültige Heilmittelverordnung
  • Versichertenkarte der Krankenkasse
  • gegebenenfalls Befreiungsausweis (Kopie auch möglich)
  • Bequeme Bekleidung (gegebenenfalls Sportkleidung)
  • Ärztliche Befundberichte, Röntgen- / MRT-Bilder

Allgemeines

Bei Fragen zur Behandlung oder unseren Behandlungsmethoden steht Ihnen unser qualifiziertes Therapeuten – TEAM gern zur Verfügung.

Sollten im Behandlungsverlauf Probleme entstehen, sprechen Sie uns an! Nur dadurch können wir schnellstmöglich zusammen eine Lösung finden.

Da wir Ihnen einen optimalen Behandlungsverlauf bieten möchten, müssen wir zusammenarbeiten. Denn ihr Erfolg ist auch unser Erfolg! Helfen Sie mit das gemeinsame Ziel zu erreichen!

Vielen Dank – Ihr PHYSOS – TEAM

Schau dir unsere Leistungen an! Wir bieten Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Kinesiotaping…